Service

  • Drucken

Diabetesinformationsdienst München


Weltweit leiden etwa 350 Millionen Menschen an Diabetes mellitus, in Deutschland sind es rund zehn Prozent der Bevölkerung. Aktuelles Wissen über Diagnose, Therapie und Prävention ist eine wichtige Grundlage für einen besseren Umgang mit ihrer Krankheit.

Das Helmholtz Zentrum München hat daher als kostenloses Informationsangebot den Diabetesinformationsdienst München eingerichtet. Er bietet aktuelle, wissenschaftlich geprüfte Information aus allen Bereichen der Diabetesforschung und Medizin in verständlich aufbereiteter Form.

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Diabetesinformationsdienstes München steht im Hintergrund ein Team von Wissenschaftlern und Medizinern aus dem Diabetes Research Department zur Verfügung. Darüber hinaus begleitet ein Beraterkreis aus internen und externen wissenschaftlichen Beraterinnen und Beratern Konzept und Themenauswahl des Diabetesinformationsdienstes München.

Durch seine direkte Anbindung an die Forschung garantiert der Diabetesinformationsdienst München Aktualität, Neutralität und Qualität seiner Information.

Zur Website des Diabetesinformationsdiensts München

Lungeninformationsdienst

Lungenerkrankungen gehören weltweit zu den häufigsten Todesursachen, die Zahl schwerwiegender Erkrankungsfälle nimmt dabei noch zu. Aktuelles Wissen über Diagnose,  Therapie und Prävention ist eine wichtige Grundlage für einen besseren Umgang mit ihrer Krankheit.

Das Helmholtz Zentrum München hat daher den Lungeninformationsdienst als kostenloses Angebot für Patienten, deren Angehörige und die interessierte Öffentlichkeit eingerichtet und arbeitet dabei mit dem Deutschen Zentrum für Lungenforschung zusammen. Er bündelt Wissen aus Forschung und Medizin und bereitet es in verständlicher Form auf.

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Lungeninformationsdienstes steht im Hintergrund ein Team von Wissenschaftlern und Medizinern aus dem Deutschen Zentrum für Lungenforschung zur Verfügung. Durch diese direkte Anbindung an die Forschung garantiert der Lungeninformationsdienst Aktualität, Neutralität und Qualität seiner Information.

Zur Website des Lungeninformationsdienstes