Vorteile für Mitarbeiter

  • Drucken

Einmal bei uns angestellt, erwarten Sie zahlreiche Vorteile: der betriebseigene  Kindergarten, die Förderung Ihrer Gesundheit, gute Vernetzung und die stetige Weiterentwicklung Ihres beruflichen Profils.

Kindertagesstätte

Durch unsere Kindertagesstätte „ganz schön frech“ e.V. bieten wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Helmholtz Zentrums München die Möglichkeit, ihre Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt von pädagogischen Fachkräften betreuen zu lassen. Die langen Öffnungszeiten, die flexiblen Buchungszeiten und die Nähe zum Arbeitsplatz am Standort Neuherberg macht es möglich, Familie und Beruf besser miteinander zu vereinbaren. Getragen wird die Kindertagesstätte vom AWO Kreisverband München-Land e.V.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der AWO 

Betriebliches Gesundheitsmanagement: Der Mensch im Zentrum

Einen großen Teil unseres Lebens verbringen wir am Arbeitsplatz. Gesunde, leistungsfähige und motivierte Mitarbeiter sind dabei Grundvoraussetzung für den Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit unseres Zentrums. Deshalb schaffen wir gesundheitsfördernde Rahmenbedingungen für die Arbeit und wollen damit das Gesundheitsbewusstsein unserer Belegschaft stärken und deren Arbeitszufriedenheit und Leistungsbereitschaft erhalten und fördern.

  • Betriebsärztlicher Dienst: Den Mitarbeitern steht auf dem Campus ein betriebsärztlicher Dienst zur Verfügung. Dieser bietet sowohl Pflicht- und Angebotsuntersuchungen, Gesundheitschecks aber auch notfallmedizinische Versorgung oder Impfaktionen an.
  • Psychosoziale Beratungsstelle: In beruflichen und familiären Belastungssituationen können sich die Angestellten des Helmholtz Zentrums München an die hauseigene psychosoziale Beratungsstelle wenden und erhalten hier u.a. Hilfestellung bei psychischen Problemen, psychosozialen Krisen sowie Konflikten im Team. Die psychosoziale Beratung ist selbstverständlich unabhängig und zur Verschwiegenheit verpflichtet.
  • Sportangebote, Massagen: Für den körperlichen Ausgleich werden gezielt verschiedene Sportkurse, wie z. B. Rückengymnastik, Yoga und Pilates, sowie Massagen angeboten. Der Campus Neuherberg verfügt sogar über einen Fußballplatz (Website der zentrumseigenen Mannschaft) und ein Volleyballfeld, die zur körperlichen Betätigung einladen.
  • Arbeitsschutz: Durch integrierten Arbeitsschutz erreichen wir im Helmholtz Zentrum München Sicherheitsstandards, die Ihnen ein angenehmes und unfallfreies Arbeiten ermöglichen.
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Durch unsere Kindertagesstätte „Ganz schön frech e. V.“ auf dem Campus in Neuherberg schaffen wir optimale Bedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Zudem bieten wir alljährlich innerhalb unseres „Sommercampus“ inhaltlich wertvolle und pädagogisch kompetente Ferienbetreuung für Kinder an.

Personalentwicklung

Gut reinkommen und stetig weiterentwickeln – das ist uns für unsere Mitarbeiter am Helmholtz Zentrum München wichtig. Dazu gehören Einführungsveranstaltungen für Neuangestellte genauso wie ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm für alle.

Gerade die wissenschaftliche Nachwuchsförderung liegt uns am Herzen, darum helfen und beraten wir auch bei der Karriereplanung, dem wissenschaftliches Präsentieren und Publizieren,  Verfassen von Forschungs- und Projektanträgen und dem Wissenschaftsmanagement.

Genauso werden auch Angestellte der Administration bei der Weiterentwicklung gefördert  und der Karriereplanung beraten. Besonders Nachwuchsführungskräfte und Führungskräfte unterstützen wir bei der Heranführung an ihre neuen Aufgaben.

Zentralbibliothek

Die Zentralbibliothek auf dem Campus Neuherberg steht allen Mitarbeitern zu Verfügung. Neben einem Präsenzbestand, kümmert sie sich auch um die Erfassung und Bereitstellung aller wissenschaftlichen Publikationen des Helmholtz Zentrums München. Ein breites Sortiment an Zugängen zu wissenschaftlichen Fachzeitschriften stellt sicher, dass unsere Wissenschaftler immer auf dem neusten Stand sind. 

Sozialwerk

Das Sozialwerk e.V. am Helmholtz Zentrum München ist ein seit 1999 eingetragener Verein, der seinen Mitgliedern Möglichkeiten bereitstellt, vorhandene Sozialleistungen zu ergänzen.

Aufgaben und Ziele    

  • Hilfsangebote bei sozialen Härtefällen
  • Unterstützung hilfsbedürftiger, insbesondere alter, kranker oder behinderter Mitglieder    
  • Betreuung und Unterstützung von Vereinsmitgliedern und ihren Familienangehörigen in sozialer, gesundheitlicher und kultureller Hinsicht    
  • Unterstützung der Kinderbetreuung am Helmholtz Zentrum München
  • Förderung von Sport- und Freizeitangeboten
  • Förderung und Durchführung von Maßnahmen zur Erwachsenen- und Familienerholung

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Sozialwerkes

Alumni

Ende 2008 wurde am Helmholtz Zentrum München mit großzügiger Unterstützung des Vereins der Freunde und Förderer (VdFF) e.V. ein Alumni-Portal eingerichtet. Damit ist eine Plattform für ehemalige und aktive Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entstanden.

Durch das Netzwerk bleibt der Kontakt zum Helmholtz Zentrum München und zu ihren ehemaligen Kommilitoninnen und Kommilitonen bzw. Kolleginnen und Kollegen bestehen.

Das Portal bietet Kontaktmöglichkeiten durch die Suche nach anderen Mitgliedern, den Gedankenaustausch über Foren und natürlich Informationen über News und Termine am Helmholtz Zentrum München. Auch ergeben sich exklusiv für Mitglieder des Portals Karrierechancen durch den Stellenmarkt des Portals.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Alumni-Portals