Pressemitteilung/News

Auszeichnung
02.08.2021

Comenius-EduMedia-Medaille für das Projektteam „Fit in Gesundheitsfragen“

Das Projektteam „Fit in Gesundheitsfragen“ des Helmholtz Zentrums München ist für seine E-Learning-Module zum Thema Diabetes mit der Comenius EduMedia-Medaille ausgezeichnet worden. Die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien (GPI) vergibt die Medaille für pädagogisch, inhaltlich oder gestalterisch herausragende Multimediaprodukte und Bildungsmedien in Beruf, Ausbildung, Schule, Kultur und Freizeit. Rund 200 Bewerber aus acht europäischen Ländern hatten ihre digitalen Bildungsprodukte eingereicht, die EduMedia-Medaille wurde an 19 herausragende Produkte aus vier Ländern vergeben.

©GPI

Die Entwicklung der E-Learning Module für Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen fand in Zusammenarbeit mit der Entwicklungsfirma ITS Training GmbH statt.

Sehen Sie hier ein Kurzvideo zur Laudatio und Preisverleihung.

Die webbasierten Trainings des Projektteams am Helmholtz Zentrums München überzeugten die Jury vor allem aufgrund ihrer Konsistenz und die aufeinander abgestimmten und ineinandergreifenden Elemente - sowohl inhaltlich, didaktisch-pädagogisch als auch gestalterisch-technisch. "Eine Freude, zu sehen, wie auch an die kleinen Dinge gedacht wurde,“ betonte Dr. Daniel Becker, Jurymitglied der GPI, in seiner Laudatio. „Theorie und Praxis werden beispielhaft verbunden. Die erarbeiteten Lerninhalte lassen sich wunderbar im Präsenz-Unterricht fortsetzen und erweitern", so Becker.

Die Module richten sich an die Unter-, Mittel- und Oberstufe der allgemeinbildenden Schulen und bauen inhaltlich aufeinander auf. In etwa zehn Minuten Lernzeit erarbeiten die Schülerinnen und Schüler die Inhalte eigenständig. Darüber hinaus lassen sich die webbasierten Trainingseinheiten auch als Ergänzung zu den klassischen Unterrichtsmaterialien des Projektes „Fit in Gesundheitsfragen“ einsetzen.

Inhaltlich beschäftigen sich die Materialien mit praxisnahen Fragen aus den Lebenswelten der Schülerinnnen und Schüler, so etwa Apps und anderen digitalen Anwendungen zu Bewegung und Ernährung oder etwa der wichtigen Frage „Klassenfahrt trotz Diabetes – geht das?“

Die E-Learning-Module und alle weiteren Unterrichtsmaterialien sind auf der Website des nationalen Diabetesinformationsportals diabinfo.de bereitgestellt, das vom Helmholtz Zentrum München zusammen mit dem Deutschen Zentrum für Diabetesforschung und dem Deutschen Diabeteszentrum in Düsseldorf betrieben wird.

Über das Projekt

„Fit in Gesundheitsfragen“ ist ein Gemeinschaftsprojekt des Helmholtz Zentrums München und des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) und wird von der Helmholtz Gemeinschaft gefördert. Ziel ist es, die Gesundheitskompetenz von Schülerinnen und Schülern nachhaltig zu stärken. Dazu entwickelt das Team digitale als auch klassische Unterrichtsmaterialien, die als Baukastensystem mit verschiedenen Modulen in den Sekundarstufen I und II eingesetzt werden können und auf die aktuellen Bildungspläne abgestimmt sind. Ergänzend werden regelmäßig bundesweite Online-Fortbildungen für Lehrkräfte angeboten.

Über den Comenius-EduMedia-Award 2021

Die Comenius-EduMedia-Auszeichnungen zählen zu den etabliertesten europäischen Auszeichnungen der E-Learning-Branche. Die Sieger werden nach didaktischer und wissenschaftlich fundierter Begutachtung in einem herstellerneutralen zweistufigen Bewertungsverfahren von einer international besetzten Jury ermittelt.