Kaufleute für Büromanagement

Organisieren und Kommunizieren - zwei Schwerpunkte der Ausbildung bei Kaufleuten für Büromanagement. Foto: HMGU

Organisieren und Kommunizieren 

  • Kaufleute für Büromanagement führen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten aus.
  • Sie wickeln Büroprozesse ab und bearbeiten Aufträge und Rechnungen.
  • Unsere Auszubildenden durchlaufen Verwaltungsbereiche im Finanz-, Personal- und Rechtssektor, werden sorgfältig eingewiesen, praktisch eingebunden und erhalten umfangreichen Einblick.
  • Unsere Wahlqualifikationen sind „Personalwesen“ und „Kaufmännische Steuerung und Kontrolle“.
  • Nach Abschluss Ihrer Ausbildung können Sie in vielen verschiedenen Bereichen der Verwaltung arbeiten.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Abschluss: Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer
Voraussetzung: Realschulabschluss, guten Noten in Deutsch, Englisch, Mathematik
Einstellungstermin: 1. September
Ausbildungsplätze: 12; 4 Neueinstellungen pro Jahr

Wollen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Ausbildung zur/m Kauffrau/mann für Büromanagement werfen? Dann klicken Sie hier.