Das Helmholtz Zentrum München

Campus Neuherberg. Foto: HMGU
  • Das Helmholtz Zentrum München ist eine Forschungseinrichtung des Bundes und des Freistaates Bayern mit 2650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unsere Beschäftigten gehören 75 verschiedenen Nationen an. Die meisten Einrichtungen des Zentrums befinden sich auf unserem zentralen Campus in Neuherberg im Norden Münchens.
  • Wir sind das führende Forschungszentrum im Bereich Gesundheit und Umwelt.
  • Wir untersuchen, wie chronische Erkrankungen aus dem Zusammenwirken von Genen, Umwelt und Lebensstil entstehen.
  • Unser Ziel ist es, neue Behandlungsmöglichkeiten für weit verbreitete Leiden wie Diabetes, Lungenerkrankungen und Allergien zu entwickeln.
  • Wir bieten 60 Ausbildungsplätze in einem jungen, internationalen Umfeld.
  • Wir suchen engagierte Auszubildende, die mit uns die Gesundheitsforschung der Zukunft gestalten.
  • Als Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren sind wir Teil der größten deutschen Wissenschaftsorganisation. Die Helmholtz-Gemeinschaft trägt mit ihrer Forschung dazu bei, die großen Zukunftsfragen unserer Gesellschaft in wichtigen Bereichen wie Energie, Transport, Technologien, Gesundheit und Umwelt zu lösen.