Ganzkörperdosimetrie

Unser Angebot für Personen, die an ihrem Arbeitsplatz ionisierender Strahlung ausgesetzt sind und nach der Strahlenschutz- und Röntgenverordnung als „beruflich exponiert“ gelten.

Ganzkörperdosimeter müssen nach diesen Verordnungen in der Lage sein, die Personendosis in 10mm Gewebetiefe zu erfassen. Nur so lässt sich „effektive Dosis“ zuverlässig abschätzen. Unsere Ganzkörperdosimeter werden dazu in der Regel am Rumpf, meist in Brusthöhe getragen.

Hinweis:

Bitte beachten Sie unsere Informationen zum Umgang mit Untergrund- und Testdosimetern.

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Es werden nur Cookies zugelassen, die für die grundlegende Funktionalität unserer Webseiten benötigt werden.
Es werden auch Cookies zugelassen, die uns ermöglichen, Seitenzugriffe und Nutzerverhalten auf unseren Webseiten zu analysieren. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich dazu, unseren Service zu optimieren.
Es werden auch Inhalte und Cookies von Drittanbietern zugelassen. Mit dieser Einstellung können Sie unser komplettes Webangebot nutzen (z.B. das Abspielen von Videos).
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.