Ring

Teilkörperdosimeter für jeden Bereich

Ein Teilkörperdosimeter liefert Messwerte der Oberflächen-Personendosis Hp(0,07), eine für die Abschätzung der Körperdosen "lokale Hautdosis" und "Organdosis der Hände, Füße, Unterarme und Knöchel" ausreichend genaue Abschätzung. Teilkörperdosimeter werden an dem zu überwachenden Körperteil getragen.

Überblick

Quelle: Helmholtz Zentrum München, Michael Haggenmüller

Die Thermolumineszenz (TL)-Dosimetrie ist eine weit verbreitete Methode zur Messung der Personendosis. Unsere Ringdosimeter sind bestens geeignet zur amtlichen Überwachung der Oberflächen–Personendosis in Photonen- oder gemischten Photonen- und Betafeldern.

Unser Standard-Ring (Typ W) deckt alle gängigen Anforderungen an die Teilkörperdosimetrie ab. Für Tätigkeiten in Strahlungsfeldern mit sehr niedriger Energie bieten wir Ihnen einen speziellen Ring (Typ X) mit erweitertem Messbereich an.

Unsere Ringe werden mit Lithiumfluorid-Detektoren bestückt. Im Ring vom Typ W sind die Detektoren mit Magnesium und Titan dotiert, im Ring vom Typ X  kommen mit Magnesium und Kupfer dotierte Detektoren zum Einsatz, die zur Messung von niederenergetischen Photonen und Betas durch eine dünne Mylar-Folie abgedeckt sind.

Quelle: Helmholtz Zentrum München, Michael Haggenmüller

Trifft ionisierende Strahlung auf den Detektor, wird Energie im Detektorkristall gespeichert. Durch Erhitzen wird ein Teil dieser Energie in Form von Licht wieder freigesetzt. Die Lichtintensität ist ein Maß für die absorbierte Strahlung.

Üblicherweise werden Ringdosimeter am Finger für eine Überwachungsperiode von einem Monat getragen.

Als amtliche Teilkörperdosimeter sind unsere beiden Typen von Ringdosimetern von der Physikalisch Technischen Bundesanstalt (PTB) der Bauart nach zugelassen.

Weiterführende Informationen

Alle Informationen können Sie auch als Flyer in unserem Download-Bereich herunterladen.

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.