Projekte

Vernetzungen in Proteinclustern bestimmen die Aktivierung von Signalnetzwerken
Vernetzungen in Proteinclustern bestimmen die Aktivierung von Signalnetzwerken
  • Proteomische Ansätze zur Charakterisierung von Signalnetzwerken
  • Analyse von Kreuzvernetzungen in großen Proteinkomplexen
  • Auswirkungen posttranslationaler Modifikationen (Phosphorylierungen sowie Ubiquitin and Ubiquitin-artige Modifikationen) auf Signalnetzwerke
  • Deregulationen von Signalkomplexen im Immunsystem in Entzündungserkrankungen und Lymphoma Entwicklung
  • Modulation von Protein-Protein Wechselwirkungen als Strategie zur therapeutischen Intervention.
Bcl10 (GFP markiert) assoziiert mit cytosolischen Filamenten.
Bcl10 (GFP markiert) assoziiert mit cytosolischen Filamenten.