Programm

Programm

 Freitag, 16. November 2018

13:00

Willkommen

 

Vorsitz Sitzung I: Mathias Kifmann, HCHE, Universität Hamburg

13:15 – 14:00

Fabia Gansen, Universität Bremen

MCDA-based Deliberation to Value Health States: Lesson Learned from a Pilot Study

Korreferent: Katharina Blankart, CINCH, Universität Duisburg-Essen

14:00 – 14:45

Franziska Then, CINCH, Universität Duisburg-Essen

Prioritizing Medical Resources: A Lab Experiment with Heterogeneous Patients

Korreferent: Friedrich Breyer, Universität Konstanz

14:45 – 15:00

Pause

 

Vorsitz Sitzung II: Marlies Ahlert, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

15:00 – 15:45

Christian Kümpel, HCHE, Universität Hamburg

Do Financial Incentives for Nursing Homes and Physicians Determine the Place of Treatment? Evidence from Germany

Korreferent: Renée Stark, Helmholtz Zentrum München

15:45 – 16:30

Stefan Felder, Universität Basel

The Treatment Decision under Uncertainty: The Effects of Health, Wealth and the Probability of Death

Korreferent: Mathias Kifmann, HCHE, Universität Hamburg

16:30 – 16:50

Kaffeepause

16:50 – 17:35

Katharina Blankart, CINCH, Universität Duisburg-Essen

The Impact of Regulating Physician Prescribing Behavior – Spillover Effects from Preferred Drug Quotas Across Health Insurance Systems in Germany

Korreferent: Gregory Greiner, Helmholtz Zentrum München

 

 

 

 

17:40 – 18:00

 

 

Versammlung der Ausschussmitglieder

20:00

Abendessen (auf eigene Kosten):
Zum Brunnwart (Biedersteiner Str. 78, 80805 München, www.brunnwart.de)

 

 

 

Samstag, 17. November 2018

 

Vorsitz Sitzung III: Lars Schwettmann, Helmholtz Zentrum München

9:00 – 10:30

Hauptredner:

Rüdiger von Kries, STIKO, LMU München

Durchimpfungsraten in Deutschland: Datenquellen, Erreichtes und Relevanz im Rahmen der Herdenprotektion

Robert Nuscheler, Universität Augsburg

Die Ökonomik der Impfmüdigkeit

10:30 – 10:50

Kaffeepause

10:50 – 11:35

Katharina Beenk, HCHE, Universität Hamburg

Physician’s Sequential Diagnostic Testing and Treatment Choice

Korreferent: Lars Schwettmann, Helmholtz Zentrum München

11:35 – 12:20

Christine Leopold, Universität Augsburg

Experience and the Willingness-to-Pay for Long-Term Care Insurance – Evidence from a Laboratory Experiment

Korreferent: Nadja Kairies-Schwarz, CINCH, Universität Duisburg-Essen

 

 

 

Weitere Informationen:

  • Etwa 25 Min. Vortrag, 5-10 Min. Korreferent, 10-15 Min. allgemeine Diskussion.

  • Konferenzsprache: Deutsch oder Englisch

  • Veranstaltungsort: Helmholtz Zentrum München (GmbH), Gebäude 56, Raum 160, Ingolstädter Landstraße 1, 85764 Neuherberg.

  • Alle weiteren Informationen finden sich auf der Workshop-Homepage.

 

Themen der Mitgliederversammlung

  • Bericht aus dem Vorstand der dggö

  • Nächster Workshop

  • Verschiedenes

 

 

 

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.