Allgemeine Ausschreibung

Geb.3522 Lichtkunst am Bau Wettbewerb – ING-151-20

27.11.2020

Helmholtz Zentrum MünchenDeutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Geb.11 Raum 002b
Ingolstädter Landstrasse 1
85764 NeuherbergDeutschland
Tel.: +49 89 3187 2264Fax: +49 89 3187 3327
E-Mail: linda.pfisternoSp@m@helmholtz-muenchen.de

Geb.3522 Lichtkunst am Bau Wettbewerb – ING-151-20

BewerbungsverfahrenLichtkunst-am-Bau-Wettbewerb»Umbau und Sanierung Gebäude 3522 zum Konferenzzentrum des Helmholtz Zentrums München«

Vorgeschaltetes offenes, nicht anonymes Bewerbungsverfahren (Teilnahmewettbewerb) für den nicht offenen, anonymen Kunst-am-Bau-Wettbewerb durchgeführt von dem Helmholtz Zentrum München, Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)

Ansprechpartnerin: Frau Linda PfisterTelefon: +49 89 3187-2264

Vertreten durch:
Koordination und Vorprüfung 
Stefan Krüskemper Yorckstraße 26, 10965 Berlin
Telefon: +49 151 645 095 73
E-Mail: koordinationnoSp@m@krueskemper.de

Projektkontakt:
Katinka Theis
Telefon:  +49 177 61 51 365
E-Mail: koordinationnoSp@m@katinkatheis.de

• Veröffentlichung: 30. November 2020
Einsendeschluss für die Bewerbungen: 31. Januar 2021


Bekanntmachung, siehe Link:
https://hmgubox.helmholtz-muenchen.de/f/72cb34f4468d44009d0b/