Current Studies

Gesundheitsbefragung 2021

In der neuen Gesundheitsbefragung 2021 möchten wir uns bei Ihnen über Ihren aktuellen Gesundheitszustand und Ihre Erfahrungen mit der Corona-Pandemie erkundigen. Dabei haben wir einen Katalog an Fragen erarbeitet, den wir Ihnen als Online-Version oder in Papierform zur Verfügung stellen.  

Teilnehmer:
Alle MONICA- und KORA Studienteilnehmer werden eingeladen, an der Gesundheitsbefragung 2021 teilzunehmen.

Ziel:
Die Gesundheitsbefragung findet in regelmäßigen Abständen statt, um die Studienteilnehmer zu ihrem aktuellen Gesundheitszustand zu befragen. Ziel dieser Befragungen ist es, das Auftreten chronischer Erkrankungen im Zeitverlauf zu erfassen. Dadurch ist es möglich, die Entstehung und den Verlauf dieser Krankheiten zu untersuchen. Zusätzlich interessieren wir uns diesmal auch für Ihre Erfahrungen mit der Corona-Pandemie.

Studieninhalt:

  • Auftreten chronischer Erkrankungen und Lebensqualität
  • Erfahrungen mit der Corona-Pandemie

 
Recently finished studies:

KORA-Fragebogen zu Wohnumwelt, Lebenssituation und Gesundheit in der Region Augsburg 2019

Teilnehmer:
Die Befragung 2019 richtet sich an die Studienteilnehmer und Studienteilnehmerinnen der Folgeuntersuchungen 2013/2014 und 2017/2019.

Ziel:
Datenerhebung zur Wohnumwelt, Lebenssituation und Gesundheit in der Allgemeinbevölkerung.

Studieninhalt:
Postalischer Fragebogen mit dem Ziel herauszufinden, welchen Einfluss Merkmale der Wohnumwelt (z.B. Straßenverkehrslärm oder zugängliche Grünflächen) und Aspekte der Lebenssituation (z.B. Aufgabenteilung im Haushalt, berufliche Belastungen oder die eigene Geschlechtsidentität) auf die Gesundheit der Menschen in der Region Augsburg haben.

KORA-Fit Study 2017-2019

Participants:
For the KORA-Fit study all MONICA and KORA study participants born between 1945-1964 were invited.

Aim:
The aim of the study is to investigate the causes, development and consequences of cardiovascular diseases, diabetes as well as lung diseases and allergies.

Study content:
In addition to a health survey, blood pressure measurement, anthropometry and an ECG, a skin examination, a lung function measurement and an ultrasound examination of the carotid artery were also carried out. Portable activity measuring devices were also used to record physical activity in everyday life. Various laboratory samples were collected to investigate the role of genes and the environment in the development of diseases.

Data protection:
The KORA-Fit study was examined by the data protection officer of Helmholtz Zentrum München and the ethics commission of the Bavarian Medical Association.