Experimentelle Umweltsimulation

Leitung: Prof. Dr. Jörg-Peter Schnitzler

Die Einheit Experimentelle Umweltsimulation bündelt Infrastruktur und Expertise zur Erforschung des Einflusses des globalen Klimawandels auf Wachstum, Ertrag und Gesundheit von Nutz- und Energiepflanzen sowie auf die Artenvielfalt. Die Einheit bietet Umweltsimulation auf höchstem Niveau und State-of the-art Methoden der Ökophysiologie und Massenspektroskopie. Die Forschung der experimentellen Umweltsimulation konzentriert sich auf Untersuchungen zum Einfluss von Umweltfaktoren auf den Biosphäre-Atmosphäre-Austausch von Biogenen flüchtigen organischen Verbindungen (BVOCs).

Portfolio

  • Hochqualifizierte Beratung und Hilfestellung bei Planung und Durchführung von Simulationsexperimenten
  • Komplette Durchführung von Studien
  • Interpretation der Resultate
  • Hilfestellung bei der Anwendung ökophysiologischer Methoden (z. b. photosynthetischer Gaswechsel, VOCs Analytik)

Technologien

  • Expositionskammern: Begehbare Kammern, aufrüstbar mit 4 Kleinkammern und Bodenwannen. Möglichkeit der Simulation von Boden- und Bestandsklima,  Luftzusammensetzung (CO2, O3, NOx, Spurenstoffe wie VOCs) naturnahe Bestrahlung im sichtbaren und kurzwelligen UV-Bereich
  • Sonnensimulatoren: Simulation von UV-B Strahlung und hohen Bestrahlungsstärken im sichtbaren Licht für photobiologische Studien
  • Forschungsgewächshaus: Pflanzenanzucht unter natürlicher UV-Strahlung, Begasungsmöglichkeit mit CO2 und Ozon
  • Ökophysiologie: Infrarotspektroskopie, Chlorophyllfluoreszenz, Protonen-Transferreaktion-Massenspektroskopie und GC-MS


 Zur Website der Experimentellen Umweltsimulation

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.