Protein Expression and Purification

Leitung: Dr. Arie Geerlof

Protein Expression and Purification wurde als Teil des Instituts für Strukturbiologie eingerichtet, um Wissenschaftler dabei zu unterstützen, schneller und besser rekombinante Proteine herzustellen. Die Einheit Protein Expression and Purification unterstützt bei der Aufreinigung und Charakterisierung von Proteinen und stellt das dafür notwendige Material zur Verfügung (Vektoren, Bakterienstämme und Proteine sowie Schüttler /Inkubatoren für Bakterien und Insektenzellen). Außerdem produziert die Einheit Protein Expression and Purification Proteine zum allgemeinen Verbrauch oder in Kooperation spezifische Proteine für biochemische und strukturbiologische Anwendungen oder für die Wirkstoffentwicklung.

Portfolio

  • Klonierung
  • Expressions-Screening in Bakterien
  • Proteinproduktion in Bakterien im großen Maßstab
  • Produktion von Proteinen in Insektenzellen
  • Biochemische und biophysikalische Charakterisierung
  • Expertise und Ressourcen für die Präparation von Proteinen für Strukturstudien, funktionelle Studien sowie die chemische Biologie und die Wirkstoffentwicklung

Technologien

  • Klonierung mit Restriktionsenzymen, Gateway-Klonierung und Ligase-unabhängig
  • Protein-Aufreinigung: Affinitäts-, Ionenaustausch- und Größenausschluss-Chromatographie mit Äkta-Purifiern
  • Zellkultur für Insektenzellen
  • Protein-Charakterisierung:
  • Dynamic light Scattering (DLS) — Proteingröße, Monodispersität
  • Static light Scattering (SLS) — Oligomer-Zustand von Proteinen, Stöchiometrie von Komplexen
  • Thermal Shift Assay — Proteinstabilität, Bindung von Liganden

Zur Website der Protein Expression and Purification