Pathology and Tissue Analytics

zurück zur Übersicht

Quelle: Helmholtz Zentrum München

Die Core Facility Pathology & Tissue Analytics ist eine Forschungsplattform, die unseren Forschern, Mitarbeitern und klinischen Partnern individualisiert für die spezifischen Projektansprüche wissenschaftliche und technische Unterstützung im Fachbereich der gewebebasierten Forschung bietet.

 

 

 

Service und Expertise

  • Wissenschaftliche und technische Unterstützung für Forscher, die an Tiermodellen sowie im Bereich der Humanforschung arbeiten
  • Beratung und Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Veröffentlichung von gewebebasierten Projekten
  • Histologie/Prozessierung aller Arten von Formalin fixiertem Paraffin eingebettetem Gewebe und Frischgewebe
  • Standard- und Spezialfärbetechniken (z.B. Immunhistochemie, Immunfluoreszenz, Histochemie, in situ Hybridisierung)
  • Erstellung von Tissue Micro Arrays
  • Etablierung neuer Antikörper
  • Mikroskopie Plattform (Konfokale- und konventionelle Mikroskopie, Lichtblattmikroskopie)
  • Digitale Pathologie (Scannen und Annotieren von Schnitten in Hellfeld und Fluoreszenz)
  • Bildanalyse-Platform (Definiens)
  • Sektion

zur Website der Core Facility Pathology and Tissue Analytics