Pressekonferenz

Ein Hinweis zum Download: Um druckfähige Daten herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf ein Bild -> Ziel speichern unter...

Urheberrecht: Alle Bilder sind unter Angabe der Quelle zur redaktionellen Berichterstattung frei gegeben.

Die Podiumsteilnehmer nach der Pressekonferenz (von links): Prof. Karin Lange, Medizinische Hochschule Hannover, Dr. Katharina Warncke, Fr1da-Schulungszentrum Kinderklinik München Schwabing, Dr. Uta Nennstiel-Ratzel, Bayerisches Landesamt für Gesundheit, Otto Laub, Vorsitzender des PaedNetz Bayern e.V und Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte Bayerns, Prof. Dr. Anette-Gabriele Ziegler, Helmholtz Zentrum München, Leiterin der Fr1da-Studie, Prof. Dr. Günther Wess, Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Helmholtz Zentrums München, Melanie Huml, Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Schirmherrin der Fr1da-Studie, Kinderliederduo Werner Meier und Margit Sarholz, Fr1da-Botschafter. Foto: Helmholtz Zentrum München
v.l. Dr. Katharina Warncke, Fr1da-Schulungszentrum Kinderklinik München Schwabing, Prof. Dr. Anette-Gabriele Ziegler, Helmholtz Zentrum München, Leiterin der Fr1da-Studie, Kinderliederduo Margit Sarholz und Werner Meier, Fr1da-Botschafter. Foto: Helmholtz Zentrum München
v.l. Prof. Dr. Anette-Gabriele Ziegler, Helmholtz Zentrum München, Leiterin der Fr1da-Studie, Sonja Opitz, Leiterin der Abteilung Kommunikation, Helmholtz Zentrum München, Melanie Huml, Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Schirmherrin der Fr1da-Studie, Prof. Dr. Günther Wess, Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Helmholtz Zentrums München. Foto: Helmholtz Zentrum München
Prof. Dr. Anette-Gabriele Ziegler, Helmholtz Zentrum München, Leiterin der Fr1da-Studie. Foto: Helmholtz Zentrum München

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Es werden nur Cookies zugelassen, die für die grundlegende Funktionalität unserer Webseiten benötigt werden.
Es werden auch Cookies zugelassen, die uns ermöglichen, Seitenzugriffe und Nutzerverhalten auf unseren Webseiten zu analysieren. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich dazu, unseren Service zu optimieren.
Es werden auch Inhalte und Cookies von Drittanbietern zugelassen. Mit dieser Einstellung können Sie unser komplettes Webangebot nutzen (z.B. das Abspielen von Videos).
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.