News

10.09.2019

DZL mit renommiertem Balzan Preis ausgezeichnet

Das Deutsche Zentrum für Lungenforschung (DZL) wird mit dem international hoch renommierten Balzan Preis, der mit 750.000 Schweizer Franken dotiert ist, ausgezeichnet.

Prof. Erika von Mutius, DZL-Vorstandsmitglied und Direktorin des Münchner DZL-Standorts CPC-M, zeigt sich erfreut „über diese hohe Auszeichnung unserer Arbeit im Deutschen Zentrum für Lungenforschung. Sie ist uns Ansporn zu weiterer exzellenter Forschung für alle unsere Patienten, damit neue Behandlungswege und Verbesserungen im Leben unserer von Lungenerkrankungen betroffenen Familien gefunden werden.“

Vollständiger Text der DZL-Pressemitteilung: Link

 

 

 

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.