Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Willkommen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Benötigen Sie weitere Informationen über unsere Diabetesforschung? Planen Sie ein Interview für Ihren redaktionellen Beitrag?

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Adriano Gomez-Bantel
(Pressereferent des Instituts für Diabetesforschung, Helmholtz Zentrum München)

E-Mail 

Tel.: +49 89 3189-48914

 

diabinfo Newsletter

Sie wünschen sich mehr Informationen zu Typ-1-Diabetes? Registrieren Sie sich ganz einfach online unter www.diabinfo.de/meta/newsletter und Sie erhalten zwölfmal im Jahr News per E-Mail. Im Rahmen des diabinfo-Newsletters werden Sie über aktuelle Themen rund um Typ-1-Diabetes und neueste Erkenntnisse unseres Forschungsinstituts informiert. Wir freuen uns auf Ihre Registrierung. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, können Sie jederzeit eine E-Mail an infonoSp@m@diabinfo.de senden.

 

GPPAD Science Newsletter

 

Sie möchten mehr über aktuelle Studien und Forschungsergebnisse zu Typ-1-Diabetes erfahren? Melden Sie sich hier ganz einfach für den GPPAD Science Newsletter an.

GPPAD (Globale Plattform zur Prävention des Autoimmunen Diabetes) ist ein Zusammenschluss mehrerer akademischer Forschungseinrichtungen und Kliniken in Europa, deren Ziel es ist eine internationale Infrastruktur für Studien zur Vorbeugung der Entstehung von Typ-1-Diabetes zu etablieren.

Sehen Sie sich hier die erste Ausgabe des GPPAD Science Newsletter an. 

Hier erfahren sie mehr über GPPAD und aktuelle Präventionsstudien unter https://www.gppad.org/de/