Kampagnen

Kampagnen rund um Typ-1-Diabetes

Typ-1-Diabetes ist die häufigste Stoffwechselerkrankung im Kindes- und Jugendalter. Leider wissen immer noch viel zu wenige Menschen von dieser gefährlichen Krankheit. Die Symptome werden häufig erst spät erkannt und dadurch wird zu spät gehandelt. Das wollen wir unbedingt ändern!

Unser Ziel ist es deshalb, mehr Bewusstsein für Typ-1-Diabetes zu schaffen und auf die Möglichkeiten zur Früherkennung aufmerksam zu machen. Denn Typ-1-Diabetes kann jeden treffen.

Die Kampagne „A World Without 1“ steht für unsere Studien und Projekte, die zum Ziel haben, Typ-1-Diabetes bei Kindern zu verzögern oder sogar zu verhindern.

 

Weitere Informationen: www.aworldwithout1.de

Folgen Sie uns auf Social Media!

 

Dialogkampagne 2019

Kampagne rund um den Weltdiabetestag am 14.11.2019, u.a. mit Bachelor-Protagonist Daniel Völz und Hockey-Nationalspieler Timur Oruz.

Awareness-Kampagne 2019

Kampagne im Frühjahr 2019 mit 500 Plakaten in München, Berlin, Hannover und Dresden sowie auf über 560 Infoscreens in ganz Deutschland.

Was ist A World Without 1?

A World Without 1 steht für die Bemühungen zahlreicher Forschungsinstitutionen, eine Welt ohne Typ-1-Diabetes zu erreichen. Dazu werden zum Beispiel Untersuchungen zur Erkennung eines erhöhten Typ-1-Diabetes-Risikos oder eines Typ-1-Diabetes im Frühstadium durchgeführt und Möglichkeiten zur Vorbeugung untersucht.
Viele akademische Forschungseinrichtungen und Kliniken unterstützen A World Without 1. Federführend ist das Helmholtz Zentrum München.

© Helmholtz Zentrum München

Wie kann ich A World Without 1 unterstützen?

Vielen Dank, dass Sie uns bei der Erreichung unseres Ziels einer Welt ohne Typ-1-Diabetes helfen möchten! Neben einer Studienteilnahme können Sie uns auch finanziell unterstützen und uns eine einmalige oder regelmäßige Spende zukommen lassen. Eine Spende an A World Without 1 ist gemeinnützig und steuerlich absetzbar. Ihre Spende fließt direkt in die Typ-1-Diabetes-Forschung und finanziert zum Beispiel Studienzentren, Personal oder Laborausstattung.

Die Mission „A World Without 1“ braucht Ihre Unterstützung.

Wir forschen. Wir entwickeln. Wir kämpfen. Zahlreiche Studien sorgen dafür, dass die Ursachen für Typ-1-Diabetes heute besser verstanden werden und es besteht Hoffnung, dass die Krankheit eines Tages durch erfolgreiche Prävention gänzlich verhindert werden kann. Doch bis dahin sind weitere aufwändige Forschungen notwendig.

Unterstützen Sie unsere Arbeit! Mit Ihrer einmaligen oder regelmäßigen Spende leisten Sie einen wertvollen Beitrag auf dem Weg hin zu einer Welt ohne 1!

Bank: Münchner Bank eG
Richard-Strauss-Strasse 82, 81679 München
Kontoinhaber: Helmholtz Zentrum München
IBAN: DE04701900000002158620
BIC: GENODEF1M01
Verwendungszweck: Aworldwithout1

Für die Ausstellung einer Spendenquittung ist die Angabe der vollständigen Adresse des Spenders zwingend notwendig. Bitte senden Sie dazu Ihre Adresse an .

HMGU Sponsoring und Spendenrichtline

Außerdem können Sie unsere Initiative unterstützen, indem Sie Familie und Freunden von unserer Forschung und den Studien erzählen. Wenn Sie mögen, folgen Sie uns doch bei Facebook, Twitter oder Instagram und teilen unsere Beiträge.