Forschungsfokus des IEM

  • Willkommen auf der Webseite des Instituts für Umweltmedizin (IEM)!
    Unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. med. Claudia Traidl-Hoffmann widmet das Institut für Umweltmedizin (IEM) seine Arbeit der Grundlagenforschung und translationalen Forschung zur Umwelt-Mensch-Interaktion mit einem Schwerpunkt auf allergischen Erkrankungen. Die Durchführung der Forschung geschieht in derzeit fünf Fachgebieten: Aerobiologie, Mikrobiologie, Translationale Immunologie, Umwelt-Bioinformatik und Umwelt-Immunologie. Ziel aller Forschungsanstrengungen ist stets, chronischen Umwelterkrankungen vorzubeugen, deren richtige Diagnose zu ermöglichen und eine nachhaltige Behandlung sicherzustellen.

Bedeutende Publikationen des IEM

  • Das IEM publizierte seit Gründung zahlreiche Publikationen mit wissenschaftlicher Reichweite. Eine Liste aller Publikationen können Sie im eigenen Menüpunkt "Publikationen" einsehen. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl wichtiger Publikationen:

    1) Hiller J et al. STAT1 gain-of-function and dominant negative STAT3 mutations impair IL-17 and IL-22 immunity associated with CMC. J Invest Dermatol 2017.

    2) Simpson et al. When does atopic dermatitis warrant systemic therapy? Recommendations from an expert panel of the International Eczema Council. J AM Acad Dermatol 2017.

    3) Groß C et al. K+ Efflux-Independent NLRP3 Inflammasome Activation by a Small Molecule Targeting Mitochondria. Immunity 2016.

    4) Toubiana J et al. Heterozygous STAT1 gain-of-function mutations underlie an unexpectedly broad clinical phenotype. Blood 2016.

    5) Oeder S et al. Pollen-derived nonallergenic substances enhance Th2-induced IgE production in B cells. Allergy 2015.

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.