Quantitative Methoden in der Gesundheitsökonomie

© HMGU

Die Arbeitsgruppe 1 befasst sich mit der Anwendung ökonometrischer Verfahren auf Daten aus Kohorten- und Panelstudien. Die AG1 unterstützt empirische Forschungsvorhaben am Institut und betreibt in ausgewählten Bereichen Methodenentwicklung.

Inhaltlich stehen dabei Prävention und Versorgung chronischer Erkrankungen, vor allem des Diabetes mellitus, im Mittelpunkt.

Die AG1 beschäftigt sich mit folgenden Forschungsschwerpunkten:

  1. Die Analyse gesundheitlicher Folgen lebenslaufspezifischer Ereignisse, insbesondere dem Renteneintritt. Longitudinale Datensätze aus der KORA-Forschungsplattform und dem Sozioökonomischen Panel (SOEP)dienen als Studienbasis. Resultierende Forschungsergebnisse sind aufgrund des demographischen Wandels von besonderer gesellschaftlicher Bedeutung.
  2. Die Anwendung verhaltensökonomischer Erkenntnisse auf gesundheitsbezogene Fragestellungen. Hierzu werden unter anderem neue Befragungsinstrumente, etwa im Rahmen der KORA-Studie, entwickelt und leisten somit einen wichtigen Beitrag auf dem noch immer jungen Gebiet der Verhaltensökonomik.
  3. Die Evaluation und Weiterentwicklung etablierter quantitativer Methoden in unterschiedlichen Kontexten. Beispiele hierfür sind Ansätze zur Messung individueller Zahlungsbereitschaften für Gesundheitsverbesserungen oder Instrumente zur Messung regionaler und sozialer Ungleichheit. Entscheidungsträger im Gesundheitswesen sind zunehmend angewiesen auf fortgeschrittene Methoden zur Abschätzung der Konsequenzen ihrer Entscheidungen.

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.