Immunoanalytics - Research Unit
Science for Life

Immunoanalytics - Research Unit
Our Team

Nierentransplantat Immunhistologie T-und NK-Zellen

Durchflusszytometrie-Analyse

T-Zelle (grün) attackiert Tumorzelle

Nierenzellkarzinom Übergangszone

Über uns



  • In der Arbeitsgruppe "Immunoanalytics - Tissue Control of Immunocytes" beschäftigen wir uns mit den Eigenschaften, Funktionen und der Aktivität von Immunocyten (T-Zellen, NK-Zellen, Dendritische Zellen sowie Monozyten) und wie sich diese Zellen in Abhängigkeit des vom Gewebe geprägten Milieus im humanen System verhalten.

    Durch Erkrankungsprozesse wie Krebserkrankungen in der Niere, Leber oder Lunge, können sich die Immunozyten anders als im gesunden Gewebe verhalten und sind in ihrem Abwehrverhalten verändert. Wie genau diese Zusammenhänge bestehen versuchen wir durch unsere Forschungsarbeit zu verstehen.

Schwerpunkte

  • T-Zellen, NK-Zellen und myeloische Zellen für die Immuntherapie

  • Laktat-vermittelte Azidose als Inhibitor der T- und NK-Zell Funktion im Tumormilieu

  • Engineering von T-Zellen zur Verbesserung der Funktion im Tumormilieu

  • Monozyten Subpopulationen und deren Bedeutung in verschiedenen Pathologien

  • Rolle des Immunfiltrats in humanen gesunden und pathologischen Geweben