Medizinische Chemie

Der Forschungsbereich Medizinische Chemie befasst sich mit allen Aspekten moderner medizinalchemischer Forschung. Er verfügt über modernes Syntheseequipment sowie die Möglichkeiten zur breiten grundlegenden Charakterisierung von Verbindungen in Bezug auf ihre physikochemischen und ADME Eigenschaften. Auf diese Weise ist eine effektive mehrdimensionale Optimierung identifizierter Leitstrukturen möglich.

AK Plettenburg - Medizinische Chemie

Der AK Plettenburg hat seinen Fokus auf der Entwicklung neuer chemischer Sonden mit unterschiedlichen Detektionsmethoden, dem zellspezifischen Wirkstofftransport sowie Design von neuartigen Proteininhibitoren.

Link zum AK Plettenburg

AK Jürjens - Infektionskrankheiten

Der AK Jürjens befasst sich mit dem Design neuartiger Antibiotika gegen Gram-negative Humanpathogene sowie den Struktur-Transport Wirkungsbeziehungen von kleinen Molekülen mit bakteriellen Membranen.

Link zum des AK Jürjens