Klinische Studien

Klinische Studien – Diabetesforschung nah am Menschen

Personalisierte Präventions- und Therapiemaßnahmen, d. h. die passende Behandlung für die richtige Patientengruppe zur richtigen Zeit, sind Ziel der bundesweiten klinischen Multicenterstudien des DZD. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Strategien der primären und sekundären Prävention. Ziel ist es, Risikopopulationen zu identifizieren, um bei diesen durch eine individuell abgestimmte Intervention das Entstehen eines Typ-2-Diabetes und seiner Komplikationen zu verhindern oder zumindest zu verzögern.

Aktuell werden im Rahmen des DZDs folgende klinische Studien in Dresden durchgeführt:

  • Prävention von Diabetes
    • Prädiabetes Lebensstil Interventionsstudie (PLIS)

 

 

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Vimeo-Videoplayer oder Twitter-Feeds. Gegebenenfalls werden in diesen Fällen auch Informationen an Dritte übertragen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.