Medizin und Umweltdosimetrie Gruppe -Abschlussarbeiten

" Dosis sola facit venenum "
(Die Dosis macht das Gift)
            Paracelsus(1493-1541)

Mission: Quantifizierung von Strahlenexpositionen zur Bestimmung strahleninduzierter Gesundheitsrisiken

Wir beschäftigen uns mit der Bestimmung von individuellen Strahlendosen in der Medizin. Dies trägt zum einen dazu bei, unnötig hohe Expositionen von Patienten und beruflich exponierten Personen zu vermeiden und dadurch das Risiko von strahlenbedingten Erkrankungen zu minimieren. Zum andern dienen die Expositionsdaten als Input für die biologisch-basierten Dosis-Wirkungs-Modelle der Arbeitsgruppe IMO und der in SR entwickelten und angewandten Risikomodelle.

Zu unseren Stärken zählt die Messung von hochenergetischen Neutronen, wie sie unter anderem bei der Tumortherapie mit Protonen und schweren Ionen vorkommen. Es besteht zudem langjährige Expertise bei der Simulation verschiedenster Strahlenfelder (Röntgen-, Gamma-, Protonen-, Neutronenstrahlung) und bei der Entwicklung elektronischer Dosimeter.

Doktorarbeiten, Diplomarbeiten, Masterarbeiten, Bachelorarbeiten:

Martin Dommert. Secondary Neutrons in Hadron Therapy. Master Thesis. 2015

Christian Glas. Einsatz von aktiven Sensoren auf Basis von Si-PIN-Dioden zur Messung von thermischen und schnellen Neutronen im Phantom und erste Testmessungen an einer Protonentherapieanlage des Rinecker Proton Therapy Centers. Bechelor Thesis. 2014

Ferdinand Bergmeier. Improved neutron dosimetry from meV to GeV. Master Thesis. LMU München. 2014

Pedro Nogueira. Person-Specific Calibration of a Partial Body Counter. PhD Thesis. LMU München. 2014

Konstantin Schinner. Bestimmung der Empfindlichkeit von REM-Counter und Bonner Kugeln auf Gammastahlung - Messungen im gemischten Feld von Protonentherapiezentren. Master Thesis. TU Ilmenau. 2014

Sebastian Trinkl. Weiterentwicklung eines elektronischen Photonendosimeters und seine Integration in ein bestehendes elektronisches Neutronendosimeter am Institut für Strahlenschutz des Helmholtz Zentrums München. Master Thesis. LMU München. 2012

Matthias Volnhals. Improvement of the HMGU Neutron Dosemeter by Monte Carlo Simulations and Measurements. Diploma Thesis, TU München, 2012.

Christian Dieter Pioch. Measurement and Simulation of the Radiation Environment in the Lower Atmosphere for Dose Assessment. PhD Thesis , TU München, 2012.

Florian Berchtold. Weiterentwicklung und Kalibrierung eines Personendosimeters für Neutronen. Diploma Thesis, TU München, 2011.

Constanze Helbig. Messung ionisierender Umweltstrahlung auf der Umwelt-forschungsstation Schneefernerhaus. Diploma Thesis, TU München, 2011.

Ulrich Ackermann. Verbesserung eines Bonner Vielkugelspektrometers zum Nachweis von sekundären Neutronen der kosmischen Strahlung. Diploma Thesis, TU München, 2011.

Ferdinand Bergmeier. Measurement of doses of secondary neutrons from cosmic radiation by means of various REM counters - Results obtained at the Umweltforschungsstation Schneefernerhaus. Bachelor Thesis, 2011.

Sebastian Trinkl. Untersuchungen zur Verbesserung eines Bonner Vielkugelspektrometers. Bachelor Thesis, LMU München, 2010.

Frank Karinda. Verbesserung und Einsatz von Echtzeit-Exposimetern zur Bestimmung individueller Radonexpositionen. PhD Thesis, TU München, 2009.

Eva Maria Gruber. Messung der zeitaufgelösten Radonexposition an ausgewählten Personen. Diploma Thesis, LMU München, 2009.

Sylvia Studeny. Development of a Biophysical Treatment Planning System for the FRM II Neutron Therapy Beamline. PhD Thesis, TU München, 2009.

Christian Pioch. Messung und Analyse von Sekundärneutronen-Spektren der kosmischen Strahlung. Diploma Thesis, TU München, 2008.

Frank Karinda. Entwicklung Bau und Erprobung eines Exposimeters für Radon und seine Folgeprodukte. Diploma Thesis, TU München, 2005.