Medizin und Umweltdosimetrie Gruppe -Personal

" Dosis sola facit venenum "
(Die Dosis macht das Gift)
            Paracelsus(1493-1541)

Mission: Quantifizierung von Strahlenexpositionen zur Bestimmung strahleninduzierter Gesundheitsrisiken

Wir beschäftigen uns mit der Bestimmung von individuellen Strahlendosen in der Medizin. Dies trägt zum einen dazu bei, unnötig hohe Expositionen von Patienten und beruflich exponierten Personen zu vermeiden und dadurch das Risiko von strahlenbedingten Erkrankungen zu minimieren. Zum andern dienen die Expositionsdaten als Input für die biologisch-basierten Dosis-Wirkungs-Modelle der Arbeitsgruppe IMO und der in SR entwickelten und angewandten Risikomodelle.

Zu unseren Stärken zählt die Messung von hochenergetischen Neutronen, wie sie unter anderem bei der Tumortherapie mit Protonen und schweren Ionen vorkommen. Es besteht zudem langjährige Expertise bei der Simulation verschiedenster Strahlenfelder (Röntgen-, Gamma-, Protonen-, Neutronenstrahlung) und bei der Entwicklung elektronischer Dosimeter.

Bild Name Funktion E-Mail Telefon Geb./Raum
Prof. Dr. Rühm,
Werner
Group Leader Medical and Environmental Dosimetry E-Mail +49 89 3187-3359 34/0104
Dipl. Phys. Mares,
Vladimir
Deputy Group Leader Medical and Environmental Dosimetry E-Mail +49 89 3187-2652 34/0106
Maczka,
Tomasz
Scientist and IT-Developer E-Mail +49 89 3187-3172 33/114
Dr. Petoussi-Henß,
Nina
Scientist E-Mail +49 89 3187-2791 34/0220
Tisi,
Marco
PhD student E-Mail +49 89 3187-49823 34/0105
Dipl. Math. Zankl,
Maria
Scientist E-Mail +49 89 3187-2792 34/0218