03.08.2021: Virologin Prof. Ulrike Protzer bei 'Markus Lanz', ZDF

Prof. Ulrike Protzer äußert sich in der Polit-Talkshow 'Markus Lanz' zur Debatte um Kinderimpfungen, zu den Auswirkungen der Urlaubssaison auf das Infektionsgeschehen und zur Bedeutung rascher Impffortschritte.

19.05.2021: Prof. Annette Peters im BR-Fernsehen zu "Psyche & Pandemie"

Bei "DokThema" im BR-Fernsehen äußert sich Prof. Annette Peters zum Thema "Psyche & Pandemie" und berichtet hierbei von den Erkenntnissen, die aus der NAKO Gesundheitsstudie gewonnen werden.

17.05.2021: Prof. Ulrike Protzer bei "BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern"

Zum Thema "Die nächste Pandemie verhindern" war Prof. Ulrike Protzer kürzlich bei der virtuellen Veranstaltung aus der Reihe ÜBER:LEBEN | ESCAPING EXTINCTION des Naturkundemuseums Bayern zu Gast.

26.04.2021: Prof. Ulrike Protzer bei 'ARD extra: Die Corona-Lage'

Virologin Prof. Ulrike Protzer äußert sich bei 'ARD extra' zur indischen Corona-Mutante und ob die bisher zugelassenen Impfstoffe auch gegen diese Variante schützen.

13.04.2021: Dr. Markus Hippich im Corona-Cast aus Dresden

Eine aktuelle Studie des Instituts für Diabetesforschung am Helmholtz Zentrums München zeigt: Corona-Fälle bei Kindern nehmen deutlich zu. Im Podcast erklärt Studien-Autor Dr. Markus Hippich die Details der Fr1da-Studie.

10.04.2021: Hohe Dunkelziffer bei infizierten Kindern - MDR berichtet zu aktueller Studie

'MDR aktuell' informiert zur aktuellen Studie des Instituts für Diabetesforschung am Helmholtz Zentrum München. Diese zeigt, dass sich Kinder häufiger als gedacht mit COVID-19 infizieren.

02.03.2021: Podcast "Siblers DenkRäume" mit Virologin Prof. Ulrike Protzer

Der Bayerische Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Bernd Sibler, spricht im neuen Podcast-Format "Siblers DenkRäume" mit Expertinnen und Experten aus ganz Bayern über ihre Forschung. So auch mit Virologin Prof. Ulrike Protzer zur Aufklärungsarbeit der Wissenschaft während der Corona-Pandemie.

15.02.2021: Virologin Prof. Ulrike Protzer bei RTL zum neuen Teamgeist in der Wissenschaft

Virologin Prof. Ulrike Protzer äußert sich bei RTL zu den positiven Auswirkungen der interdisziplinären COVID-19 Forschung auch auf andere Erkrankungen wie Hepatitis-B oder Grippe.

03.02.2021: Prof. Anette-Gabriele Ziegler bei 'exakt' im MDR-Fernsehen

In der Sendung 'exakt' des MDR-Fernsehens berichtet Anette-Gabriele Ziegler von ihrer Studie, bei der 20.000 Kinder aus Bayern auf Antikörper gegen das Corona-Virus getestet wurden (ab Min. 9:40). Das Ergebnis der Studie hat gezeigt, dass Kinder ähnlich häufig von Corona betroffen sind, wie Erwachsene.

26.01.2021: Prof. Ulrike Protzer bei Leschs Kosmos im ZDF

Prof. Harald Lesch prüft in seiner Sendung 'Leschs Kosmos' die Sicherheit der Impfungen und ordnet die Gefahr von neuen Mutationen ein. Als Expertin im Studio: Virologin Prof. Ulrike Protzer (ab Minute 22:26).

14.01.2021: Prof. Ulrike Protzer im ZDF heute journal

Virologin Prof. Ulrike Protzer äußert sich im ZDF heute journal zum derzeitigen Shutdown und dazu, ob die aktuellen Corona-Maßnahmen aus wissenschaftlicher Sicht ausreichen.

04.12.2020: Next Generation Classroom - Modell zur Reduzierung von Aerosolen in geschlossenen Räumen

Virologin Prof. Ulrike Protzer und ihr Team haben an einem Modell gearbeitet, mit dessen Hilfe in geschlossenen Räumen die Konzentration von Aerosolen stark reduziert werden könnte. Sie haben in Zusammenarbeit mit zwei Fachfirmen ein Design für ein Belüftungssystem entwickelt. Damit könnten Schulunterricht oder auch Veranstaltungen in Seminarräumen und Konzertsälen bald mit deutlich niedriger Ansteckungsgefahr möglich werden.

30.11.2020: Virologin Prof. Ulrike Protzer im Gespräch mit dem Magazin 'stern' zu Corona-Infektionen bei Kindern

In einer Antikörper-Studie hat Prof. Ulrike Protzer mituntersucht, wie stark das Coronavirus unter Kindern in Bayern verbreitet ist. Mit 'stern' spricht sie über die Ergebnisse.

25.11.2020: Annette Peters im Interview mit BR24 zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Psyche

Die psychische Belastung durch die Pandemie zeigt sich vor allem bei Menschen zwischen 20 und 50, das ergab die "NAKO-Gesundheitsstudie". Warum gerade diese Altersgruppe so betroffen ist, erklärt Studienleiterin Prof. Annette Peters im Interview.

10.11.2020: ARD Tagesthemen berichtet zum neuen SARS-CoV-2 Impfstoff

Durchbruch im Kampf gegen die Pandemie? Prof. Dr. Ulrike Protzer im Interview zum neuen Impfstoff.

30.10.2020: Das ZDF berichtet zur neuen SARS-CoV-2 Antikörper-Studie des Helmholtz Zentrums München

Eine aktuelle Studie des Helmholtz Zentrums München, unter Leitung von Prof. Dr. Anette-Gabriele Ziegler, kommt zu dem Ergebnis, dass sechsmal mehr Kinder in Bayern mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert waren als gemeldet.

21.10.2020: Virologin Prof. Ulrike Protzer bei 'SAT1 Bayern' zum Thema Corona und Schule

Wie ansteckend sind Kinder? Ist eine Maskenpflicht im Unterricht richtig? Wie sinnvoll ist das Lüften im Klassenzimmer? Virologin Prof. Dr. Ulrike Protzer beantwortet bei SAT1 Bayern Fragen zum Thema Corona und Schule.

24.09.2020: Virologin Prof. Ulrike Protzer bei 'maybrit illner' über Covid-19 Schnelltests

Auch Schnelltests brauchen ein Labor: Welche Faktoren bestimmen die Dauer von der Probenentnahme bis zum Testergebnis?

20.08.2020: Virologin Prof. Ulrike Protzer im Interview bei 'zdf heute' zur Bedeutung steigender Infektionen für höhere Altersgruppen

Reiserückkehrer und Covid-19 - warum es so wichtig ist auf Risikogruppen Rücksicht zu nehmen (Text).

13.08.2020: Virologin Prof. Ulrike Protzer bei 'BR extra' zu den aktuell steigenden Infektionszahlen

Wie sind die aktuell steigenden Infektionszahlen einzuschätzen, welche Aussagekraft haben Testergebnisse für Urlaubsrückkehrende? Dazu die Einschätzung von Prof. Ulrike Protzer im Interview für 'BR extra' (ab Min. 25:25)

08.07.2020: Erika von Mutius im Podcast in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften zum Thema Asthma und Covid-19

Prof. Dr. Erika von Mutius war mit der BR-Wissenschaftsredakteurin Jeanne Turczynski im Gespräch über neue, wissenschaftliche Erkenntnisse und welche Verhaltensregeln sich daraus ableiten lassen.

20.07.2020: Virologin Prof. Ulrike Protzer zu den Langzeitfolgen von COVID-19

Welche Schäden drohen nach einer überstandenen COVID-19 Infektion? Zu diesem Thema äußert sich Prof. Ulrike Protzer im Interview mit der Helmholtz Gemeinschaft.

08.06.2020: Prof. Anette-Gabriele Ziegler in der Sendung 'Gesundheit! extra' des Bayerischen Fernsehens

In der Fr1da-Studie erforscht Prof. Anette-Gabriele Ziegler eigentlich die Früherkennung von Diabetes Typ 1 bei Kindern. Doch jetzt zeigt sich: Die Daten, die sie sammelt, könnten auch wertvoll für die Corona-Forschung sein. (ab Min. 0:28)

25.05.2020: Prof. Ulrike Protzer bei ARD-Extra zur Corona-Lage

Prof. Ulrike Protzer äußert sich im ARD-Extra Studio aus medizinischer Sicht zur aktuellen Corona-Lage (ab Min. 18:08)

07.05.2020: Prof. Fabian Theis sprach auf Digitalkonferenz re:publica über den Nutzen von Daten im Kampf gegen das Corona-Virus

Prof. Fabian Theis sprach bei der Online-Konferenz über Verfahren, mit denen sich die Verbreitungswege der COVID-19 Pandemie rekonstruieren und eingrenzen lassen, sowie über die Entwicklung von Impfstoffen und die Rolle von Data Science als Schlüssel für moderne Spitzenforschung.

05.05.2020: Prof. Ulrike Protzer zu Gast bei Harald Lesch in der Sendung "Leschs Kosmos" (ZDF)

Prof. Ulrike Protzer berichtet in der Sendung 'Leschs Kosmos' mit Harald Lesch über den aktuellen Stand der Wissenschaft bezüglich des COVID-19 Virus (ab Minute 18:30 im Beitrag).

27.04.2020: Prof. Pascal Falter-Braun im Gespräch mit der Helmholtz-Gemeinschaft

Molekulare Spurensuche: Prof. Pascal Falter-Braun vom Helmholtz Zentrum München koordiniert das EU-Projekt RiPCoN. Gemeinsam mit Partnern aus Frankreich und Spanien erforscht sein Team die molekularen Wechselwirkungen zwischen Virus und Mensch. Die Forschenden versuchen zu verstehen, welche Proteine, Signalwege und molekularen Strukturen das COVID-19 Virus im menschlichen Körper ausnutzt und verändert.

27.04.2020: BR extra zur Corona-Krise mit Prof. Ulrike Protzer

Virologin Prof. Ulrike Protzer äußert sich in der Sendung zum Thema: "Wie lange dauert die Corona-Krise?"

07.04.2020: Corona-Sprechstunde mit Prof. Ulrike Protzer bei ARD-alpha

Ulrike Protzer beantwortet zentrale Fragen zum neuartigen Corona-Virus Sars-CoV-2.

06.04.2020: Prof. Ulrike Protzer im SAT.1 Bayern: Was bayerische Wissenschaftler zu COVID-19 forschen

Von der Suche nach Antikörpern über die Optimierung von Beatmungsgeräten: Forschende erklären ihr Vorgehen und die verschiedenen Ansätze zur Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten von infizierten Patienten und zur Entwicklung eines wirkungsvollen Impfstoffs gegen Coronaviren.

03.04.2020: Pressekonferenz von Ministerpräsident Söder mit Wissenschaftsminister Sibler, Prof. Ulrike Protzer und Prof. Michael Hölscher

Ulla Protzer auf der Pressekonferenz von Ministerpräsident Dr. Markus Söder zu aktuellen wissenschaftlichen Aspekten der Corona-Krise zusammen mit Wissenschaftsminister Bernd Sibler sowie Michael Hölscher, Leiter der Abteilung Infektions- und Tropenmedizin am Klinikum der Universität München.

26.03.2020: Prof. Ulrike Protzer in BRextra: Wie besiegen wir Corona?

Wie kann man sich vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen? Was bringen die Ausgangsbeschränkungen? Wie lange hält der Ausnahmezustand noch an? Virologin Prof. Ulrike Protzer vom Helmholtz Zentrum München und der Virologe Prof. Oliver T. Keppler vom Max von Pettenkofer-Institut antworten auf wichtige Fragen dieser Tage.

25.03.2020: Prof Ulrike Protzer im BR: Die Ausbreitung des Coronavirus

Virologin Prof. Ulrike Protzer vom Helmholtz Zentrum München und Virologe Prof. Oliver T. Keppler vom Max von Pettenkofer Institut geben im Interview mit BR-Chefredakteur Christian Nitsche einen Ausblick auf die Entwicklung in den nächsten Monaten.

24.03.2020: Prof. Ulrike Protzer in Leschs Kosmos: Corona - Was weiß die Wissenschaft?

Für die Entwicklung eines Impfstoffs gegen das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 suchen Forschende weltweit nach besonderen Eigenschaften des Feindes.