Oxidativer Zelltod: das Mitochondrium

1. Molekulare Analyse isolierter Mitochondrien nach chemischer und oxidativer Belastung.

2. Präparative Analytik mitochondrialer Schädigungen mittels Free Flow Elektrophorese.

3. Untersuchungen an Mitochondrien aus Tiermodellen für oxidativen Stress:  

  • An der Long-Evans Cinnamon Ratte untersuchen wir den schädigenden Einfluß eines persistierenden oxidativen Stresses auf Mitochondrien (Kooperation mit der AG von Prof. K.H. Summer).

  • An Mitochondrien aus Rattengeweben untersuchen wir den schädigenden Einfluß eines akuten oxidativen Stresses, ausgelöst durch Wiederdurchblutung nach operativ induzierter Ischämie. (Kooperation mit der AG von Prof. A.M. Vollmar, LMU München).