Anmeldung

  • Für das Jahr 2021 gibt es keine Anmeldewelle, da coronabedingt die Kursjahre 2020 und 2021 zu einem Kursjahr zusammengefasst wurden. Die Anmeldungen aus 2020 bleiben also bestehen. Die erneuten Zusagen für die Kurse 2021 holen wir kursweise per Email ein.

    Folgende Kurse finden in 2021 definitiv nicht statt: Epidemiologie, Organtoxikologie I, Fremdstoffallergie/Immuntoxikologie und Molekulare Zelltoxikologie, weil sie in 2020 noch als Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden konnten.

    Genauere Infos, welche Kurse in 2021 online stattfinden werden, erfahren Sie bei „Aktuelles“. 

  • Liebe Kursteilnehmer, die Anmeldung für die Kurse 2020 ist geschlossen. Bitte schicken Sie keine Anmeldungen mehr. Wir haben rekordverdächtige 1063 Kursanmeldungen erhalten, herzlichen Dank für Ihr Interesse!
  • Hier sind die Ergebnisse der Anmeldung 2020 (ohne Gewähr).
  • Hier sind die Ergebnisse der Anmeldung 2019 (ohne Gewähr und noch ohne den Kurs Fremdstoffmetabolismus in Zürich).
  • Hier finden Sie die Datenschutzerklärung (Stand 11/2019) für die Teilnahme an den Kursen.
  • Alle Kursteilnehmer werden nach Abschluß der Anmeldung via Email über ihre Kursplätze informiert. Bitte überprüfen Sie ob Sie den jeweiligen Kursplatz annehmen. Falls Sie den Kursplatz NICHT annehmen informieren Sie uns bis zum 15.01.2020. Sollten Sie einen Kursplatz NACH diesem Stichtag absagen, müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von 30 € erheben. Bei Absage zwei Wochen vor Kursbeginn müssen wir die volle Kursgebühr berechnen. Wir werden bei Absage Ihren Platz an einen Teilnehmer auf der Warteliste weitergeben. Ein Tauschen von Kursplätzen ist nicht möglich.

Allgemeine Informationen zur Anmeldung zu den Kursen Fachtoxikologe/in

  • Wir werden Ihnen nach Abschluss der Anmeldung sehr zeitnah Anmeldebestätigungen (via email) zusenden. Damit sind Sie für den (die) jeweiligen Kurs(e) verbindlich angemeldet. Sollten Sie diesen Kursplatz nicht wahrnehmen können bitten wir um UMGEHENDE Benachrichtigung!
  • Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere Zahlungsbedingungen. 
  • Ausnahme: die Abrechnung des Kurses Reproduktionstoxikologie erfolgt direkt über Berlin.