Grundlagen der Organtoxikologie und -pathologie

Die Kurse finden statt:

Alte Parteischule am Südpark, Werner-Seelenbinder-Straße 14 in Erfurt

Kursleitung: Prof. Dr. Dr. Hans-Peter Klöcking, Prof. Dr. Amelie Lupp

Kurszeiten Beginn Montag 08:30 Uhr
Ende Freitag ca. 13:30 Uhr

 

Kursthemen:

Grundzüge der Anatomie, Histologie, Physiologie und Biochemie. Charakteristische organspezifische Schädigungsmuster, Beispiele toxischer Wirkungen, Untersuchungsmethoden.

Teil I: Organe: Leber, Niere und harnableitendes System, Herz, Auge, Endokrines System.

Teil II: Organe: Nervensystem, Lunge, Gastrointestinaltrakt, Haut, Ohr, Blut und blutbildendes System.
Beide Weiterbildungskurse werden für das Fortbildungszertifikat durch die Landesärztekammer Thüringen mit 38 Punkten der Kategorie H anerkannt.