Photoacoustics

Quelle: Elsevier

Das Open-Access-Journal Photoacoustics (PACS) widmet sich innovativen Forschungs- und Rezensionsbeiträgen auf dem schnell wachsenden Gebiet der Photoakustik (Optoakustik) und der Thermoakustik. Die Forschung auf diesen Gebieten nutzt optisch und elektromagnetisch angeregte akustische und thermische Phänomene zur Visualisierung und Charakterisierung einer Vielzahl von Materialien und biologischem Gewebe, einschließlich lebender Organismen.

 

 

Themen des Journals:

  • Photoakustische / optoakustische Bildgebung,
  • Tomographie Photoakustische / optoakustische Mesoskopie und Mikroskopie
  • Neuartige Detektoren
  • Neuartige Laser- und Lichtquellen und "Delivery"-Technologien
  • Spektroskopie und Analyse von Stoffen
  • Signalverarbeitungs- und Bildrekonstruktionsverfahren
  • Thermoakustik und mikrowelleninduzierte Bildgebung
  • Ultraschall-modulierte optische Phänomene
  • Multimodalität Systeme mit Licht- und Schallsignalen
  • Kontrastmittel, Nanopartikel, Nanotechnologie
  • Wechselwirkungen mit Zellen und Geweben
  • Prä-klinische Bildgebung
  • Molekulare Bildgebung
  • Klinische Translation und Anwendungen