Pressemitteilung/News

Auszeichnung
20.11.2017

Chancengleichheit: Helmholtz Zentrum München erhält Preis für nachhaltiges Engagement

Jedes Jahr vergibt der Verein TOTAL E-QUALITY das gleichnamige Prädikat für zukunftsorientierte, erfolgreiche und nachhaltige Personalpolitik. Das Helmholtz Zentrum München erhielt nun zum fünften Mal diese auf jeweils drei Jahre ausgelegte Auszeichnung. Das wurde zusätzlich mit dem Sonderpreis für nachhaltiges Engagement gewürdigt.

Gaby Hellmann und Saskia Hanf nahmen das Prädikat und den Preis entgegen. © TOTAL E-QUALITY Deutschland e.V.

TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V. verfolgt das Ziel, Chancengleichheit von Frauen und Männern im Beruf zu etablieren und nachhaltig zu verankern. Der Schwerpunkt liegt auf der Förderung von Frauen in Führungspositionen. Neben der Vereinbarkeit von Beruf und Familie geht es um eine chancengerechte Personalbeschaffung und -entwicklung, um die Förderung partnerschaftlichen Verhaltens am Arbeitsplatz sowie um die Berücksichtigung von Chancengleichheit in den Unternehmensgrundsätzen. Seit mittlerweile 15 Jahren trägt das Helmholtz Zentrum nun das entsprechende Prädikat. Auf der diesjährigen Verleihung am 27. Oktober 2017 in Gelsenkirchen nahmen die Gleichstellungsbeauftragte Saskia Hanf und Gaby Hellmann vom Familienbüro den Preis entgegen.

„Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehen wir am Helmholtz Zentrum München im Rahmen der Unternehmensstrategie als eines der großen Querschnittsthemen“, erklärt Heinrich Baßler, Kaufmännischer Geschäftsführer am Helmholtz Zentrum München. „Die Campus-Kita oder die Ferienbetreuung von Schulkindern sind hier beispielshaft zu nennen, aber auch die paritätische Besetzung von Berufungskommissionen und die aktive Rekrutierung von exzellenten Wissenschaftlerinnen.“

Seit 1997 wird das TOTAL E-QUALITY Prädikat für beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung vergeben. Die Auszeichnung gilt für jeweils drei Jahre und ist das Ergebnis eines umfangreichen Bewerbungsprozesses. Gemeinsam mit 63 anderen Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Verbänden wurde das Helmholtz Zentrum München mit dem Prädikat ausgezeichnet – zum mittlerweile fünften Mal.

Als Anerkennung für diese Leistung wurde das Zentrum in diesem Jahr zusätzlich mit dem Nachhaltigkeitspreis für Chancengleichheit ausgezeichnet. „Unser Gleichstellungsplan umfasst Zielsetzungen und Maßnahmen auf struktureller und personeller Ebene“, so Renate Schlusen, Leiterin des Personalmanagements am Helmholtz Zentrum München. „Der Preis ist eine wunderbare Bestätigung unserer Arbeit und zeigt, dass wir vieles richtig machen.“

Weitere Informationen

Hintergrund:
Als Arbeitgeber bietet das Helmholtz Zentrum München attraktive und anregende Arbeitsbedingungen für international konkurrenzfähige Forschung sowie interessante Positionen in der Administration und im Wissenschaftsmanagement. Mehr dazu finden Sie auf den Seiten des Karriereportals.

Das Helmholtz Zentrum München verfolgt als Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt das Ziel, personalisierte Medizin für die Diagnose, Therapie und Prävention weit verbreiteter Volkskrankheiten wie Diabetes mellitus, Allergien und Lungenerkrankungen zu entwickeln. Dafür untersucht es das Zusammenwirken von Genetik, Umweltfaktoren und Lebensstil. Der Hauptsitz des Zentrums liegt in Neuherberg im Norden Münchens. Das Helmholtz Zentrum München beschäftigt rund 2.300 Mitarbeiter und ist Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft, der 19 naturwissenschaftlich-technische und medizinisch-biologische Forschungszentren mit rund 37.000 Beschäftigten angehören. 

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.